Neues Buch von Karl-Heinz Paulus: Die Ilztalbahn. Mobilität in die Zukunft

Eröffnung, Wiederaufbau, Einstellung und Reaktivierung – die Geschichte der Ilztalbahn ist eine Geschichte von leidenschaftlichem Engagement und intensiver Eisenbahnliebe

Das neue Buch zum 125-jährigen Bahnjubiläum, herausgegeben von Karl-Heinz Paulus, erscheint demnächst im Lichtland Verlag:

Eröffnung, Wiederaufbau, Einstellung und Reaktivierung – die Geschichte der Ilztalbahn ist eine Geschichte von leidenschaftlichem Engagement und intensiver Eisenbahnliebe:

125 Jahre lang fahren die Züge zwischen Passau und Freyung ohne Probleme. Selbst nach dem Zweiten Weltkrieg werden schwere Schäden rasch wieder ausgebessert. Die endgültige Einstellung 2002 ist nicht von langer Dauer. In Zeiten überfüllter Bundesstraßen und wachsenden Umweltbewusstseins bringen ehrenamtliche Visionäre und freiwillige Helfer die Ilztalbahn wieder auf Schiene – nicht ohne Gegenwind, aber immer mit vollem Dampf und großen Hoffnungen für die Zukunft.

Die Ilztalbahn
Mobilität in die Zukunft
Herausgeber: Karl-Heinz Paulus
ISBN 978-3-942509-63-3
152 Seiten, 27,4 × 21,5 cm
Preis 29,80€

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.