Unser neuer Ilztalbahn-Tarif

Da wir unseren Zugbetrieb komplett ehrenamtlich und ohne öffentliche Zuschüsse durchführen, gilt auf der Ilztalbahn ein Haustarif. Auf einer Teilstrecke erkennen wir jedoch ausgewählte andere Fahrkarten wie das Deutschlandticket an, siehe unten.

Wie viel Kostet die Fahrt mit der Ilztalbahn? Ganz einfach:

  1. Die Anzahl der durchfahrenen Waben ermitteln.
  2. Fahrpreis aus der Fahrpreistabelle ablesen.
  3. Ggf. Ermäßigung abziehen.

Alle Fahrkarten erhalten Sie direkt im Zug bei unseren Zugbegleiterinnen und Zugbegleitern.

Eine Auswahl an Fahrkarten verkaufen wir auch im Onlineshop per Postversand, beispielsweise als Geburtstagsgeschenk.

1. Wabenplan

Für den Ilztalbahn-Tarif ist unsere Strecke in insgesamt sechs Waben aufgeteilt.

  • Sie zahlen für jede Wabe, in der sie fahren.
  • Ausnahme: Wenn Sie nur einen Bahnhof fahren (z. B. Freyung – Waldkirchen), zahlen sie nur für eine Wabe (Kurzstrecke).

Beispiele:

  • Passau Hbf – Freyung: 5 Waben
  • Passau Hbf – Fürsteneck: 3 Waben
  • Passau Hbf – Fischhaus: 2 Waben
  • Waldkirchen – Röhrnbach: 1 Wabe
  • Passau Hbf – Tiefenbach: 1 Wabe (Kurzstrecke)
  • Kalteneck – Fischhaus: 1 Wabe (Kurzstrecke)

Der Bedarfshalt Neuhausmühle ist der Wabe Röhrnbach/Waldkirchen zugeordnet.

2. Fahrpreise

Die Fahrpreise finden sie in der nebenstehenden Tabelle.

Es gibt folgende Fahrkartenarten:

  • Einfache Fahrt: Gilt für eine Person für eine Einfache Fahrt
  • Tageskarte: Gilt für eine Person für beliebig viele Fahrten an einem Tag (z. B. Hin- und Rückfahrt)
  • Tageskarte für zwei: Gilt für zwei Personen für beliebig viele gemeinsame Fahrten an einem Tag (z. B. Hin- und Rückfahrt).
  • Fahrrad oder Hund kosten je Tag € 3,-.

Eigene Kinder bis einschließlich 14 Jahre fahren in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils kostenlos mit.

Alle Fahrkarten sind nicht übertragbar. Es gelten die Beförderungsbestimmungen der Ilztalbahn GmbH.

Alle Preise in Euro (inklusive 7 % MwSt).


Einfache Fahrt

Tageskarte

Tageskarte für zwei
1 Wabe oder Kurzstrecke€ 4,-€ 8,-€ 15,-
2 Waben€ 6,-€ 12,-€ 20,-
3 Waben€ 8,-€ 15,-€ 27,-
4 Waben€ 10,-€ 18,-€ 32,-
5 Waben oder mehr€ 12,-€ 22,-€ 38,-
Fahrrad oder Hund-€ 3,--
Bayerwald-Tagesticket-€ 13,--
Bayerwald-Tagesticket+CZ-€ 17,--

3. Ermäßigungen

Für die Fahrt auf der Ilztalbahn können wir die folgenden Ermäßigungen anbieten:

  • Studierende (mit entsprechendem Nachweis) und
  • Schwerbehinderte (GdB mind. 50)

zahlen für die gleiche Strecke eine Wabe weniger (mindestens jedoch eine Wabe).

  • Jugendliche und alleine reisende Kinder

zahlen für die gleiche Strecke zwei Waben weniger (mindestens jedoch eine Wabe).

Bayerwald-Tagesticket

Die Ilztalbahn arbeitet mit dem Bayerwald-Ticket-Tarifverbund zusammen. Auf dem Streckenabschnitt Röhrnbach – Freyung kann daher das Bayerwald-Ticket oder das GUTi (Gästeservice-Umwelt-Ticket) genutzt werden.

Das Bayerwald-Tagesticket erhalten Sie bei unseren Zugbegleitern oder beim Busfahrer:

  • Bayerwald-Tagesticket : € 13,-
  • Bayerwald-Tagesticket+CZ: € 17,-

Infos zur Gültigkeit unter https://www.bayerwald-ticket.com/

Das GUTi erhalten Feriengäste der Gemeinden Freyung, Grafenau, Hohenau, Mauth-Finsterau, Neuschönau,  Schönberg, Spiegelau, St. Oswald-Riedlhütte, Waldkirchen sowie weiterer Orte im nördlichen Teil des Bayerischen Waldes (Stand: Juni 2023; vollständige Liste hier) in ihrem Beherbergungsbetrieb kostenlos. Damit können Sie während des Urlaubs unbegrenzt und kostenlos im Tarifverbundbereich des Bayerwald-Tickets fahren – einschließlich der Ilztalbahn im Abschnitt Freyung – Röhrnbach.

Für den Tagesausflug mit Ilztalbahn in den Nationalpark oder nach Tschechien empfehlen wir die Kombination aus Anschlussfahrschein und Bayerwald-Tagesticket (ggf. +CZ). Sollten Sie bereits im Besitz eines gültigen GUTi, Deutschlandtickets oder Bayerntickets sein, benötigen Sie natürlich kein zusätzliches Bayerwald-Tagesticket.

Das Bayerwald-Tagesticket (auch +CZ) gilt in der Ilztalbahn in den Waben Freyung und Waldkirchen/Röhrnbach. Für die Fahrt nach Passau müssen Sie also z. B. für drei Waben zahlen.

Saisonkarte

Die Saisonkarte ist unser FreyPass von Freyung nach Passau. Mit dieser personengebundenen Fahrkarte können Sie beliebig viele Fahrten in den Zügen der Ilztalbahn unternehmen (nicht gültig bei Sonderfahrten anderer Veranstalter). Mitglieder des Fördervereins Ilztalbahn e.V. erhalten einen Rabatt auf die Saisonkarte.

Die Saisonkarte lohnt sich schon ab jährlich sechs Ilztalbahn-Ausflügen! Frühbucherpreis bis Ostern!

Zur Bestellung im Onlineshop.

Gruppenfahrten

Gruppen erhalten in der Ilztalbahn bei Voranmeldung (mindestens 5 Werktage) 20 % Rabatt.

Andere Fahrkarten

  • Deutschlandticket
  • Bayernticket
  • Bayern-Böhmen-Ticket
  • Bayerwald-Tagesticket
  • Bayerwald-Tagesticket+CZ
  • Gästeservice-Umweltticket (GUTi)

sind in der Ilztalbahn in den Waben Röhrnbach/Waldkirchen und Freyung, also nur im Abschnitt Röhrnbach – Freyung gültig.

Für die Fahrt von Passau nach Freyung müssen Sie daher beispielsweise zusätzlich für drei Waben zahlen.

Alle anderen Fahrscheine der Deutschen Bahn (auch die Bahncard), des Verbundtarifs DonauWald (VDW), der PassauRegioCard oder anderer Verkehrsunternehmen gelten nicht auf der Ilztalbahn.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.