Fahrkarten Ilztalbahn

Auf der Strecke Passau – Freyung gilt unser „Haustarif“: das IlztalBillett

Saisonkarte Ilztalbahn

Ihr FreyPass von Freyung nach Passau

Fahrkarten Nationalpark

Mit Bayerwaldticket, GUTi und Anschlussfahrkarte in den Nationalpark

Fahrkarten Tschechien

Unsere grenzüberschreitende Fahrkarte: Das Donau-Moldau-Ticket

Gruppenfahrten

Gruppen erhalten in der Ilztalbahn 20 % Rabatt

Von Passau bis Freyung

Fahrkarten Ilztalbahn

Passau – Kalteneck – Röhrnbach – Waldkirchen – Freyung und zurück

Mit dem Ilztalbillet in der Ilztalbahn unterwegs. Erhältlich als Einzel- und Familienrückfahrkarte

Kinder und Jugendliche: Kinder unter 6 J. frei, Kinder von 6 – 14 J. und alle Schüler mit Schülerausweis fahren zum halben Preis.

Hund/Fahrrad: € 2,- pro Tag.

Kurzstrecke Neuhausmühle-Röhrnbach: € 2,-. Alle anderen Fahrtziele ab der Bedarfshaltestelle Neuhausmühle werden wie ab Röhrnbach abgerechnet.

Die Ilztalbahn-Fahrkarten erhalten Sie direkt im Zug.

Rabatte für Familien und Paare:

Hin- und Rückfahrkarte Passau-Freyung: € 35,-
Hin- und Rückfahrkarte Teilstrecke (z.B. Passau-Waldkirchen oder Freyung-Fischhaus): € 28,-
Diese Fahrkarten gelten für zwei Erwachsene und eigene Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 17 Jahre.

Das Bayern-Ticket der Deutschen Bahn AG wird zwischen Röhrnbach und Freyung anerkannt, jedoch nicht im Zug verkauft. Zwischen Röhrnbach und Passau gilt das Bayern-Ticket nicht.

Alle anderen Fahrscheine der Deutschen Bahn gelten nicht auf der Ilztalbahn.

Saisonkarte

Ihr Freypass von Passau nach Freyung

Die Saisonkarte für Erwachsene ist auch 2018 zum Frühbucherpreis von 120€ erhältlich. Mitglieder des Fördervereins bezahlen nur 100€.

Jugendliche unter 18 Jahren erhalten 50% Rabatt auf die Saisonkarte.

Mehr erfahren

Die Saisonkarte ist ausschließlich für den Bereich der Ilztalbahn Passau–Freyung gültig, personengebunden und nicht übertragbar.


Wenn Sie eine Saisonkarte bestellen möchten, senden Sie bitte diese Bestellkarte an die Ilztalbahn GmbH oder eine E-Mail an info@ilztalbahn.eu mit folgenden Angaben:

  • Vor- und Nachname
  • Vollständige Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Mitglied des Fördervereins?

Ihre Saisonkarte wird Ihnen nach Eingang des genannten Betrages auf unserem Bankkonto zugesandt:
ILZTALBAHN GmbH
Raiffeisenbank Grainet eG
IBAN: DE93 7406 9744 0000 0666 99
BIC: GENODEF1GRT

Bayerwaldticket, GUTi und Anschlussfahrkarte

Fahrkarten Nationalpark

Freyung – Nationalparkzentrum – Lusen/Finsterau
Waldkirchen – Frauenberg – Haidmühle – Nové Údolí

Bayerwald-Ticket/GUTi
Die Ilztalbahn arbeitet mit dem Bayerwald-Ticket-Tarifverbund zusammen. Der Streckenabschnitt Röhrnbach – Freyung kann mit dem Bayerwald-Ticket oder GUTi (Gästeservice-Umwelt-Ticket) befahren werden.

Das Bayerwald-Ticket erhalten Sie bei unseren Zugbegleitern oder beim RBO-Busfahrer zum Preis von 9 Euro. Weitere Informationen zum Bayerwald-Ticket erhalten Sie hier.

Feriengäste der Gemeinden Arnbruck, Bayerisch Eisenstein, Bischofsmais, Bodenmais, Drachselsried, Frauenau, Geiersthal, Grafenau, Hohenau, Kirchdorf im Wald, Kollnburg, Lam, Langdorf, Lindberg, Mauth, Neuschönau, Philippsreut, Regen, Schönberg, Spiegelau, St. Oswald-Riedlhütte, Viechtach, Waldkirchen und Zwiesel (Stand: März 2018) erhalten in ihrem Beherbergungsbetrieb kostenlos das GUTi und können damit während des Urlaubs kostenlos im Tarifverbundbereich des Bayerwald-Tickets fahren.

Fahrgäste mit Bayerwald-Ticket oder GUTi erhalten in den Zügen der Ilztalbahn GmbH einen vergünstigten Anschlussfahrschein Röhrnbach-Passau und zurück zum Preis von 12 Euro (Erwachsener) bzw. 24 Euro (Familie). Die Kombination aus Bayerwald-Ticket und Anschlussfahrschein bietet sich auch für Tagestouren von Passau in den Nationalpark an. Unsere Zugbegleiter beraten Sie gerne.

DonauMoldauTicket

Fahrkarten Südböhmen

Passau/Freyung – Waldkirchen – Nové Údolí – Krumau – Budweis

Grenzüberschreitend mobil im Donau-Moldau-Verbund

Der Donau-Moldau-Verbund ermöglicht grenzüberschreitende Ausflüge mit nur einer Fahrkarte: dem Donau-Moldau-Ticket

Seit Dezember 2017 werden die tschechischen Bahnstrecken ab Nové Údolí von der Eisenbahngesellschaft GW Train betrieben. Die Fahrpläne finden Sie hier (tschechisch: Jízdní řády). Zum Ilztalbahn-Saisonbeginn 2018 informieren wir Sie hier über Ihre Anschlussmöglichkeiten.

Das Donau-Moldau-Ticket gilt:

  • auf der Gesamtstrecke der Ilztalbahn,
  • auf den Anschluss-Buslinien Waldkirchen – Haidmühle – Nové Údolí und Freyung – Nationalpark
  • auf den Igel-Buslinien zum Lusen, nach Finsterau – Buchwald Grenze (Bucina) und zur Racheldiensthütte
  • auf dem südböhmischen Eisenbahnnetz von GW Train: Nové Údolí – Volary (Wallern) – Prachatice – Čicenice, Nové Údolí – Horni Plana – Česky Krumlov (Krumau) – Česke Budejovice (Budweis), Volary – Kubova Hut (Boubin / Kubani) – Vimperk – Strakonice.
  • Im Dreissel-Bus der GW Train.

Fahrpreise Donau-Moldau-Ticket
Donau-Moldau-Ticket, alle Preise in Euro (inklusive 19% MwSt)

Donau-Moldau-Ticket, 1 Person*: 27,00
Donau-Moldau-Ticket, Familie oder Paar: 44,00

Kinder unter 6 Jahren frei, von 6 – 14 Jahren halber Fahrpreis. Das Donau-Moldau-Ticket für Familien gilt für zwei Erwachsene und eigene Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 17 Jahre.

Für Fahrgäste mit Donau-Moldau-Ticket ist die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden kostenlos.

Das Donau-Moldau-Ticket ist für eine Hin- und Rückfahrt im Verbundbereich innerhalb eines Tages gültig.

Tschechische Fahrkarten:

In den Zügen der Ilztalbahn und den Anschlussbussen gilt auch die Tageskarte des tschechischen Bahnbetreibers GW Train. Diese Fahrkarten werden nur bei der tschechischen Bahn verkauft.

Sie gelten auch in den Buslinien Nové Údolí-Waldkirchen, Nové Údolí-Dreisessel und Freyung-Nationalparkzentrum sowie in den Igelbus-Linien zum Lusen, zum Rachel und nach Buchwald.