Dreiflüsse-Stadtrundfahrt in Passau

Die Reederei Wurm und Noé bietet täglich Schifffahrten ab Passau an: “Dreiflüsse-Rundfahrt” (ca. 45 min., mehrmals täglich) “Erlebnisrundfahrt mit dem Kristallschiff” (ca. 2 Std.) “Passau-Engelhartszell-Passau” (ca. 5 Std.) “Passau-Schlögen-Passau” (ca. 5 1/2 Std.) Fahrzeiten und Preise finden Sie hier. Ilztalbahn-Fahrgäste mit tagesgültigem Fahrschein erhalten 7,5% Ermäßigung! Fahrkarten sind am Schiffsanleger in Passau (Rathausplatz) erhältlich. Den […]

Freyung: Schloss Wolfstein und Schramlhaus

Durch Freyung führte einst der Goldene Steig, über den Salz, das „weiße Gold“, transportiert wurde. Eine Siedlung entstand dort ab dem 13. Jahrhundert um die Burg Wolfstein, die Bischof Wolfger von Erla um 1200 erbauen ließ. Den Stadtplatz von Freyung mit der neugotischen Kirche erreichen Sie vom Bahnhof aus in wenigen Minuten. Dort bieten sich […]

Das Auswanderermuseum im Emerenz-Meier-Haus: Ein Spaziergang vom Bahnhof Waldkirchen

Im Geburtshaus der Emerenz Meier wurde am 15. Mai 2010 das Museum „Born in Schiefweg“ eingerichtet, das erste Auswanderermuseum in Bayern. Die Zeit der Auswanderungswelle um das Jahr 1900 aus dem Bayerischen Wald wird darin wieder lebendig. Homepage: born-in-schiefweg.de Im Haus befindet sich auch das gute Gasthaus „Zur Emerenz“. Vom Bahnhof Waldkirchen aus erreichen Sie […]

Mit der Ilztalbahn nach Passau

Zu Füßen der Burganlage Veste Niederhaus fließen von links die Ilz und von rechts der Inn in die Donau. Das Stadtbild hat dank italienischer Baumeister ein südländisch anmutendes Flair und ist geprägt durch Häuser im Stil der Inn- und Salzachbauweise. Deshalb wird Passau des Öfteren auch als das Venedig Bayerns bezeichnet. Am Residenzplatz, dem schönsten […]

Waldkirchen und die Saußbachklamm

Südlich von Waldkirchen liegt eines der schönsten Naturschutzgebiete des Bayerischen Waldes, die wildromantische Saußbachklamm. Die Tour startet am Bahnhof Waldkirchen. Den gastlichen Marktplatz mit den zahlreichen „Stoamandl“ an den Hauswänden erreicht man nach einem Fußweg von 15 Minuten. Waldkirchen war der wichtigste Rastplatz des Goldenen Steiges, der von Passau nach Böhmen führte.  Beeindruckend sind die […]