Zuverlässig

Auf eigenen Gleisen kann die Bahn das Passauer Zentrum bei jedem Wetter ohne Stau und immer pünktlich erreichen. Die Fahrzeit wird planbar und verlässlich, das Nadelöhr Passau von Lärm und Abgasen entlastet. Die Bahn kann so einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der vom Verkehr verursachten Emissionen leisten.

Attraktiv

Hauptvorteil der Bahn ist die verlässliche und klare Linienführung: Wo Schienen liegen, fährt jede Stunde ein Zug.
Nur so lassen sich attraktive Netze mit Umsteigebeziehungen realisieren, nur so wird der öffentliche Nahverkehr auch für Autobesitzer und für Touristen attraktiv.

Kostengünstig

Für Pendler und Ausflügler ist die Bahn eine wesentlich günstigere und stressfreie Alternative zum eigenen Auto – oder zumindest die Alternative zum Zweitauto.
Und mit dem Bayern-Ticket kommen die Fahrgäste günstig bis zum Münchner Marienplatz, zum Flughafen, nach Regensburg, Nürnberg oder auch ins Allgäu.
Für die vielen Menschen ohne Führerschein ist die Ilztalbahn die lang ersehnte getaktete Verbindung bis spät in den Abend.

Einfach

Der Weg zum Bahnhof ist schnell gefunden, der Zug kommt jede Stunde immer zur gleichen Minute bis spät in die Nacht, er fährt immer die gleiche Strecke, Fahrkarten gibt es beim Zugbegleiter und für Gepäck ist im Zug immer ausreichend Platz vorhanden – so einfach wird das Zugfahren im Ilztal!

31

Bequem

Die Bahn gleitet dank Spurführung mit hoher Laufruhe über die Schienen. Aus der Fahrzeit wird so sinnvoll nutzbare Arbeitszeit – oder Zeit zum Ausruhen. Im Zug ist ausreichend Platz für bequeme Sitzplätze, Fahrräder, Gepäck und sogar den Verkauf von Essen und Getränken vorhanden.
Ein weiterer Systemvorteil ist die barrierefreie Gestaltung: vom Einstieg bis zur behindertengerechten Toilette.

Sicher

Nach europaweiten Crash-Normen optimierte Wagenkästen, modernste Zugsicherungssysteme, optimal geschultes Personal und hohe Sicherheitsstandards machen die Bahn zum sichersten Verkehrsmittel – egal ob auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder im Freizeitverkehr.

Einmalig

Die Fahrt mit der Ilztalbahn entlang der unberührten Ilz, durch Tunnel und Felseinschnitte, entlang von Wolfsteiner Ohe und Osterbach, vorbei an zahlreichen Mühlen ist ein einmaliges Erlebnis und zieht schon heute zahlreiche Touristen an. Ein großes Potenzial für die Region, das im Regelverkehr noch wesentlich besser ausgenutzt werden kann.

Einsatzbereit

Dank des ehrenamtlichen Einsatzes des Fördervereins Ilztalbahn e.V. konnte die wertvolle und im Grundsatz gut erhaltene Infrastruktur bewahrt werden.

Die Strecke der Ilztalbahn ist voll nutzbar und steht jederzeit für Sonderfahrten oder Güterzüge zur Verfügung. So kann die Stadt Passau wirkungsvoll vom Straßenverkehr entlastet werden – und das ohne Straßenbau und zusätzliche Flächenversiegelung!