Einträge von Friedrich Papke

Ab 25. Juli: Mit der Ilztalbahn ins Wochenende | Fahrkarten auch im Onlineshop

Endlich kann die Ilztalbahn in die neue Saison starten. Die coronabedingten Einschränkungen haben den eigentlich für 1. Mai vorgesehenen Saisonstart verzögert. Für den Fahrbetrieb hat die Ilztalbahn GmbH ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, das unter anderem das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vorsieht. Prof. Thomas Schempf, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Ilztalbahn GmbH: „Die Ilztalbahn fährt 2020 wie gewohnt, […]

Fridays for Future & Ilztalbahn: Gleise putzen, Unkraut stutzen am 17. Juli

Am Freitag den 17. Juli bekommen wir Unterstützung von den Aktivist*innen von Fridays for Future. Am Stelzlhof müssen noch einige hundert Meter Gleis von Ästen und Unkraut befreit werden, damit die Ilztalbahn wieder fahren kann. Wir laden alle Interessierten zu einem abwechslungsreichen und sicher auch unterhaltsamen Arbeitseinsatz ein, Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Stelzlhof!

Dreiflüsse-Stadtrundfahrt in Passau

Die Reederei Wurm und Noé bietet täglich Schifffahrten ab Passau an: “Dreiflüsse-Rundfahrt” (ca. 45 min., mehrmals täglich) “Erlebnisrundfahrt mit dem Kristallschiff” (ca. 2 Std.) “Passau-Engelhartszell-Passau” (ca. 5 Std.) “Passau-Schlögen-Passau” (ca. 5 1/2 Std.) Fahrzeiten und Preise finden Sie hier. Ilztalbahn-Fahrgäste mit tagesgültigem Fahrschein erhalten 7,5% Ermäßigung! Fahrkarten sind am Schiffsanleger in Passau (Rathausplatz) erhältlich. Den […]

Freyung: Schloss Wolfstein und Schramlhaus

Durch Freyung führte einst der Goldene Steig, über den Salz, das „weiße Gold“, transportiert wurde. Eine Siedlung entstand dort ab dem 13. Jahrhundert um die Burg Wolfstein, die Bischof Wolfger von Erla um 1200 erbauen ließ. Den Stadtplatz von Freyung mit der neugotischen Kirche erreichen Sie vom Bahnhof aus in wenigen Minuten. Dort bieten sich […]

Kletterwald Waldkirchen

Wunderschön in einem alten Baumbestand in Zentrumsnähe befindet sich der Kletterwald Waldkirchen. Mit sechs Parcours, die sich in Höhe und Schwierigkeitsgraden unterscheiden, ist für jeden abenteuerlustigen Besucher etwas dabei. „Bestens Ausgerüstet: Nach der Einschulung und Sicherheitsunterweisung können die Parcours beliebig oft durchklettert werden. Festes Schuhwerk ist Pflicht. Helm und Sicherheitsausrüstung werden gestellt. Auch unser neues […]

Verbände fordern Ilztalbahn-Reaktivierung mit höchster Priorität

Mit großem Medienecho haben VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) und Allianz pro Schiene die aktuelle Reaktivierungsliste als das „Comeback der Schiene“ vorgestellt. „Mit der Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken können wir den jahrzehntelangen Rückzug der Schiene aus der Fläche stoppen und umdrehen. Das ist ein Erfolgsrezept für einen besseren Verkehrsmix in der Zukunft.“

Das Auswanderermuseum im Emerenz-Meier-Haus: Ein Spaziergang vom Bahnhof Waldkirchen

Im Geburtshaus der Emerenz Meier wurde am 15. Mai 2010 das Museum „Born in Schiefweg“ eingerichtet, das erste Auswanderermuseum in Bayern. Die Zeit der Auswanderungswelle um das Jahr 1900 aus dem Bayerischen Wald wird darin wieder lebendig. Homepage: born-in-schiefweg.de Im Haus befindet sich auch das gute Gasthaus „Zur Emerenz“. Vom Bahnhof Waldkirchen aus erreichen Sie […]

Mit der Ilztalbahn nach Passau

Zu Füßen der Burganlage Veste Niederhaus fließen von links die Ilz und von rechts der Inn in die Donau. Das Stadtbild hat dank italienischer Baumeister ein südländisch anmutendes Flair und ist geprägt durch Häuser im Stil der Inn- und Salzachbauweise. Deshalb wird Passau des Öfteren auch als das Venedig Bayerns bezeichnet. Am Residenzplatz, dem schönsten […]