Einträge von Friedrich Papke

Ilztalbahn-Saison 2019 mit Direktverbindung zum Freilichtmuseum Finsterau

Am 1. Mai startet die Ilztalbahn in die inzwischen neunte Saison. Nach der erfolgreichen letztjährigen Saison konnte der Fahrplan mit vier Zugpaaren in der Neben- und sechs Zugpaaren in der Hauptsaison (Sommerferien) ohne große Änderungen beibehalten werden. Die Ilztalbahn fährt jeden Samstag, Sonntag und an allen Feiertagen bis 13. Oktober. Neu ist die Durchbindung der […]

Ein Verkehrsverbund für Ostbayern?

Eine der Kernforderungen der Ilztalbahn GmbH ist die Gründung eines Verkehrsverbundes „Donau-Wald“. Doch was ist ein Verkehrsverbund eigentlich und was bringt er? Wir haben uns in anderen Regionen umgesehen und einige Argumente und Vorteile gesammelt.

Blick über den Tellerrand: Reaktivierung Joachimsthal – Templin (Brandenburg)

Weit über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt ist der Probebetrieb auf der Strecke Gotteszell – Viechtach. Der ab September 2016 zunächst für zwei Jahre angesetzte Probebetrieb ging 2018 in eine dreijährige Verlängerung. In dieser Zeit sollen nun durchschnittlich 1000 Fahrgäste je Streckenkilometer erreicht werden – zum Vergleich: 37 Bahnstrecken in Bayern erreichen diesen Wert […]

Arbeitseinsätze in der Winterpause

Die Winterpause nutzen wir für Instandhaltungsarbeiten an der Strecke. Neben dem obligatorischen Grünschnitt (in Kürze steht uns hierfür ein Mulcher-Anbaugerät für den Zweiwegebagger zur Verfügung) müssen diverse Streckenarbeiten wie die Kontrolle der Durchlässe, die Instandhaltung der Erdbauwerke (Dämme, Einschnitte) oder die Vermessung der Weichen erledigt werden. Außerdem steht die Sanierung einer Brücke an, damit am […]

Streit um Verkehrsentlastung: Ilztalbahn fordert Beteiligung an Dialogforum zur Nordumfahrung

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um eine Passauer Nordumfahrung fordert die Ilztalbahn eine Beteiligung am Dialogforum. „In den Veröffentlichungen des Dialogforums werden die auf Passau zuführenden Bahnlinien nicht berücksichtigt und kein einziges Mal erwähnt. Dabei steht gerade mit der Ilztalbahn eine öffentliche Infrastruktur zur Verfügung, die die neuralgischsten Punkte im Passauer Straßennetz, die B12 […]

Wie entsteht der neue Ilztalbahn-Fahrplan?

Der neue Ilztalbahn-Fahrplan ist online und auf der Homepage, in der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn, im Bayernkursbuch, auf Google Maps und natürlich auch schon in gedruckter Form als Flyer und Plakat zu finden. Doch wie entsteht der jährliche Ilztalbahn-Fahrplan? Wir haben versucht, den Verlauf der Fahrplanerstellung und Trassenanmeldung am Beispiel des Fahrplans 2019 chronologisch aufzubereiten: […]

Herbstversammlung des Fördervereins: Erfolgreicher Saison-Abschluss

„Wir werden den öffentlichen Personennahverkehr deutlich stärken“, so ist im Koalitionsvertrag der neuen Bayerischen Staatsregierung aus CSU und Freien Wählern nachzulesen. Dabei soll der ländliche Raum besondere Beachtung finden. Die Freunde der Ilztalbahn, die sich jetzt zur Herbstversammlung getroffen haben, schöpfen Hoffnung. Denn es heißt im Koalitionsvertrag auch ausdrücklich: Eisenbahnstrecken sollen „dort reaktiviert werden, wo […]

13./14. Oktober: Letztes Ilztalbahn-Wochenende mit Regioshuttle und Schienenbussonderfahrt

Das Finale einer rundum gelungenen Saison: Am 13. und 14. Oktober fährt die Ilztalbahn letztmalig im Jahr 2018. Der ursprünglich bekanntgegebene Einsatz des historischen Schienenbusses muss leider entfallen, es verkehren die moderen Triebwagen der Waldbahn zu den gewohnten Fahrzeiten im Ilztal. Am Sonntag den 14. Oktober findet allerdings eine zusätzliche Sonderfahrt mit dem roten Schienenbus […]

Korrigendum zum Deutschlandtakt: Ilztalbahn ergänzt

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Planungen zum Deutschlandtakt veröffentlicht. Ein lange erwartetes Konzept, das den zukünftigen Fahrplan und Infrastrukturausbau aufeinander abstimmen soll. Ein großer Wurf, doch wie so oft schleichen sich bei umfangreichen Berichten Fehler ein: Die Ilztalbahn wurde vergessen! Wir holen das hiermit nach.