Beiträge

Gegenwind aus dem Landkreis Passau: Chance auf ergebnisoffene Potenzialanalyse seit fünf Jahren ungenutzt

Seit 15 Jahren kämpfen wir nun schon um die Zukunft der Ilztalbahn. Und seit mittlerweile fünf Jahren ist dieses Ziel näher denn je: Das Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sowie die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) haben angeboten, eine Potenzialanalyse zu erstellen, die objektiv die Reaktivierungswürdigkeit der Ilztalbahn beurteilt. Weiterlesen

Sommerferien: Hauptsaison und Fahrplanänderung Anschlussbus

Von 27. Juli bis 8. September fährt die Ilztalbahn nach dem verdichteten Fahrplan der Hauptsaison. Wie gewohnt verkehren die Züge jeden Samstag und Sonntag, statt mit vier allerdings mit sechs Abfahrten je Richtung. Weiterlesen

Fragenkatalog räumt wesentliche Bedenken aus: Jetzt die Potenzialanalyse auf den Weg bringen!

Nach Jahren des Wartens, das Angebot zur Durchführung einer Potenzialanalyse besteht schon seit fast fünf Jahren, konnten die Gebietskörperschaften einen vorbereitenden Fragenkatalog aus dem Ministerium empfangen. Weiterlesen

Mit dem 365-Euro-Ticket in Ballungsräumen ist es nicht getan: Ilztalbahn fordert Ausweitung des Zugverkehrs

Vor dem Hintergrund des jüngsten ÖPNV-Gipfels der Bayerischen Staatsregierung fordert die Ilztal­bahn GmbH einen viel breiteren Ansatz zur Lösung der Verkehrsprobleme, um einen wirksamen Bei­trag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Weiterlesen

Nostalgiefahrten 2019

Auch 2019 fahren wir wieder an ausgewählten Fahrtagen mit dem roten Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde:

Weiterlesen

Neu: Der Ilztalbahn-Onlineshop mit Eröffnungsrabatt

Die neue Ilztalbahn-Homepage ist nun bald ein Jahr alt, eine wichtige Komponente hat allerdings etwas länger gedauert und konnte nach viel Abstimmungsaufwand erst jetzt fertiggestellt werden: Die Ilztalbahn hat einen Onlineshop! Weiterlesen

Arbeitseinsätze in der Winterpause

Die Winterpause nutzen wir für Instandhaltungsarbeiten an der Strecke. Neben dem obligatorischen Grünschnitt (in Kürze steht uns hierfür ein Mulcher-Anbaugerät für den Zweiwegebagger zur Verfügung) müssen diverse Streckenarbeiten wie die Kontrolle der Durchlässe, die Instandhaltung der Erdbauwerke (Dämme, Einschnitte) oder die Vermessung der Weichen erledigt werden. Außerdem steht die Sanierung einer Brücke an, damit am 1. Mai die Züge wieder planmäßig rollen können.

Weiterlesen

Auch am 3. Oktober fährt der rote Schienenbus

Eilmeldung: Auch am 3. Oktober müssen wir außerplanmäßig den historischen Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde einsetzen, da uns kein Regioshuttle der Waldbahn zur Verfügung steht.

Wir fahren planmäßig nach Fahrplan der Nebensaison. Die Anschlussbusse der Linie 605 zum Nationalpark verkehren ebenfalls wie gewohnt. -> zum Fahrplan

Leider ist die Fahrradmitnahme im Schienenbus nicht möglich, genauso wird es eng für Kinderwagen und Rollstühle. Meist lässt sich jedoch eine Lösung zur Mitnahme finden.

Nochmals ein großes Dankeschön an die PEFler für den Einsatz und die spontane Hilfe!

PS: Geheimtipp: Die letzte Fahrt Freyung – Passau findet fast komplett in der Dunkelheit statt, ist aber an Gemütlichkeit im schwach beleuchteten Schienenbus kaum zu überbieten. Abfahrt Freyung 19:02 Uhr, Ankunft Passau Hbf 20:20 Uhr, es lohnt sich!

Ilztalbahn auch am Feiertag

Am 3. Oktober fährt die Ilztalbahn nach regulärem Fahrplan der Nebensaison. Auch die Anschlussbusslinie 605 zum Nationalparkzentrum/Lusen fährt planmäßig mit Anschluss von und an jeden Zug in Freyung.

Weiterlesen