Am 25. Juli 2020 startet die Ilztalbahn in die neue Saison

Am 25. Juli 2020 ist die Corona-Pause beendet! In der Saison 2020 fährt die Ilztalbahn zunächst nur in den Sommerferien.

Von 25. Juli bis 13. September 2020 fahren die Züge der Ilztalbahn sowie die Anschlussbusse in den Nationalpark bzw. nach Haidmühle Grenze / Nové Údolí planmäßig, allerdings nach Fahrplan der Nebensaison mit vier Zugpaaren. Der weitere Saisonverlauf bis zum 18. Oktober 2020 ist abhängig vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und von der Anzahl der Fahrgäste. Alle Informationen, Fahrpläne und Tarife sind auf der Homepage der Ilztalbahn unter www.ilztalbahn.eu zu finden.

Zum Einsatz kommt ein moderner, klimatisierter Triebwagen vom Typ Regioshuttle mit etwa 100 Sitzplätzen. Die erwartete Auslastung ermöglicht es, ausreichend Abstand im Zug zu halten. Für den Fahrbetrieb wird ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, das unter anderem das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erfordert.

Am 12. und 13. September feiert die Ilztalbahn das zehnjährige Jubiläum der Betriebsaufnahme. 2010 verkehrte zum ersten Mal seit der Stilllegung durch die Deutsche Bahn wieder ein Zug zwischen Waldkirchen und Freyung. Zum Jubiläumswochenende ist der Einsatz von historischen Fahrzeugen geplant.

Prof. Thomas Schempf, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Ilztalbahn GmbH: „Wir freuen uns, dass die Ilztalbahn endlich in die Saison 2020 starten kann. Bis in diese Tage hinein war für den Betrieb der Ilztalbahn ein Mindestabstand von 1,50 zwischen den Fahrgästen vorgeschrieben. Unter diesen Bedingungen ließ sich Bahnbetrieb nicht wirtschaftlich durchführen. Und wie hätten wir unseren Fahrgästen bei dem Blick in einen nur zu 25% besetzten Zug klarmachen können, dass sie nicht mehr mitfahren dürfen? Jetzt freuen wir uns auf viele Fahrgäste und hoffen, dass sich die Nachfrage über den gesamten Tag verteilt. In der Ilztalbahn sind Sie willkommen – vergessen Sie aber bitte Ihre Mund-Nase-Bedeckung nicht!“

Aktuell sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Ilztalbahn fast täglich an der Strecke unterwegs, um die Infrastruktur für den Saisonstart vorzubereiten. Wer mitmachen will, kann sich über www.ilztalbahn.eu/mitmachen über die unterschiedlichen Tätigkeiten informieren.

Pressemitteilung Ilztalbahn GmbH vom 08.07.2020

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.