Bergung des havarierten LKW abgebrochen: Ausfall aller Züge am 15.08.

Am Dienstag blieb ein 28 Tonnen schwerer LKW direkt oberhalb des Tunnelportals Fürsteneck I in gefährlicher Schieflage stecken.

https://www.pnp.de/mobile/lokales/lkw_am_abgrund_bergung_scheitert_neuer_versuch_am_freitag_video_3418212/

Die Strecke der Ilztalbahn wurde sofort gesperrt. Da sich die Bergung im schwierigen Gelände mehrfach verzögerte müssen am 15.08. alle Züge auf der Ilztalbahn entfallen. Als Ersatz nutzen Sie bitte die Busse der Linie 100. Die Buslinien 605 und 606 verkehren planmäßig.

Ab 17.08. fährt die Ilztalbahn voraussichtlich wieder planmäßig. Die Bergung des LKW soll am Freitag erfolgen.

Es ist ärgerlich, dass ein LKW, beladen mit Garagentoren, unser ehrenamtliches Bahnprojekt ausbremst. Güter gehören auf die Schiene!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.