Fahrpreise Ilztalbahn 2016

Fahrkarten erhalten Sie direkt im Zug beim Zugbegleiter!

Die Ilztalbahn-Fahrkarten erhalten Sie direkt im Zug.

Sonderrückfahrkarten für Familien oder Paare:
Hin- und Rückfahrkarte Passau-Freyung: 35 €
Hin- und Rückfahrkarte Teilstrecke (z.B. Passau-Waldkirchen oder Freyung-Fischhaus): 28 €
Diese Fahrkarten gelten für zwei Erwachsene und eigene Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 17 Jahre. Eltern und Großeltern mit Kindern zahlen – falls keine Sonderrückfahrkarte günstiger ist – für jeweils zwei Erwachsene einschließlich Kinder maximal den doppelten Fahrpreis für Erwachsene ihrer Fahrstrecke.

Kinder und Jugendliche: Kinder unter 6 J. frei, Kinder von 6 – 14 J. und alle Schüler mit Schülerausweis fahren zum halben Preis.

Hund/Fahrrad: 2 € pro Tag.

Kurzstrecke Neuhausmühle-Röhrnbach: 2 €. Alle anderen Fahrtziele ab der Bedarfshaltestelle Neuhausmühle werden wie ab Röhrnbach abgerechnet.

Bayerwald-Ticket/GUTi
Die Ilztalbahn arbeitet mit dem Bayerwald-Ticket-Tarifverbund zusammen. Der Streckenabschnitt Röhrnbach – Freyung kann mit dem Bayerwald-Ticket oder GUTi (Gästeservice-Umwelt-Ticket) befahren werden.

Das Bayerwald-Ticket erhalten Sie bei unseren Zugbegleitern oder beim RBO-Busfahrer zum Preis von 8 Euro. Weitere Informationen zum Bayerwald-Ticket erhalten Sie hier.

Feriengäste der Gemeinden Arnbruck, Bayerisch Eisenstein, Bischofsmais, Bodenmais, Drachselsried, Frauenau, Grafenau, Hohenau, Kirchdorf im Wald, Lam, Langdorf, Lindberg, Mauth, Neuschönau, Philippsreut, Regen, Schönberg, Spiegelau, St. Oswald-Riedlhütte, Waldkirchen und Zwiesel (Stand: März 2016) erhalten in ihrem Beherbergungsbetrieb kostenlos das GUTi und können damit während des Urlaubs kostenlos im Tarifverbundbereich des Bayerwald-Tickets fahren.

Fahrgäste mit Bayerwald-Ticket oder GUTi erhalten in den Zügen der Ilztalbahn GmbH einen vergünstigten Anschlussfahrschein Röhrnbach-Passau und zurück zum Preis von 12 Euro (Erwachsener) bzw. 24 Euro (Familie). Die Kombination aus Bayerwald-Ticket und Anschlussfahrschein bietet sich auch für Tagestouren von Passau in den Nationalpark an. Unsere Zugbegleiter beraten Sie gerne.

Das Bayern-Ticket der Deutschen Bahn AG wird zwischen Röhrnbach und Freyung anerkannt, jedoch nicht im Zug verkauft. Zwischen Röhrnbach und Passau gilt das Bayern-Ticket nicht.

Alle anderen Fahrscheine der Deutschen Bahn gelten nicht auf der Ilztalbahn.

Das Donau-Moldau-Ticket gilt:

  • auf der Gesamtstrecke der Ilztalbahn,
  • auf den Anschluss-Buslinien Waldkirchen – Haidmühle – Nové Údolí und Freyung – Nationalpark
  • auf den Igel-Buslinien zum Lusen, nach Finsterau – Buchwald Grenze (Bucina) und zur Racheldiensthütte
  • auf dem südböhmischen Eisenbahnnetz der ČD, insb. Nové Údolí – Volary (Wallern) – Prachatice – Čicenice, Nové Údolí – Horni Plana – Česky Krumlov (Krumau) – Česke Budejovice (Budweis), Volary – Kubova Hut (Boubin / Kubani) – Vimperk – Strakonice.
  • in den saisonalen Buslinien der ČD, die in dieser Karte dunkelblau markiert sind

Der Gültigkeitsbereich ist hier abgebildet.

Fahrpreise Donau-Moldau-Ticket
Donau-Moldau-Ticket, alle Preise in Euro (inklusive 19% MwSt)

Donau-Moldau-Ticket, 1 Person*: 27,00
Donau-Moldau-Ticket, Familie oder Paar: 44,00

Kinder unter 6 Jahren frei, von 6 – 14 Jahren halber Fahrpreis. Das Donau-Moldau-Ticket für Familien gilt für zwei Erwachsene und eigene Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 17 Jahre.

Für Fahrgäste mit Donau-Moldau-Ticket ist die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden kostenlos.

Das Donau-Moldau-Ticket ist für eine Hin- und Rückfahrt im Verbundbereich vier Tage gültig.

Tschechische Fahrkarten:

Folgende Fahrkarten der Tschechischen Bahn (ČD) gelten in den Zügen der Ilztalbahn.

Vltava-Dunaj Tiket+
Vltava-Dunaj Tiket
Skupinová víkendová jízdenka

Diese Fahrkarten werden nur bei der tschechischen Bahn verkauft.

Sie gelten auch in den Buslinien Nové Údolí-Waldkirchen, Nové Údolí-Dreisessel und Freyung-Nationalparkzentrum sowie in den Igelbus-Linien zum Lusen, zum Rachel und nach Buchwald.

Saisonkarte 2016:

Frühbucherpreis bis 31.3.2016:
120€ (für Mitglieder des Fördervereins 100€)

Normalpreis ab 1.4.2016
140€ (für Mitglieder des Fördervereins 120€)

50% Rabatt auf Saisonkarten für Jugendliche unter 18 Jahren

Saisonkarte ausschließlich für den Bereich der Ilztalbahn Passau–Freyung gültig.
Personengebunden. Nicht übertragbar.

Zur Saisonkartenbestellung

Gruppentarif:
Bis zu 30 % unter Regeltarif für Gruppen ab 10 Personen nur mit vorheriger Anmeldung im Vorverkauf. Bitte wenden Sie sich an info@ilztalbahn.eu oder die Telefonnummer 08581/9897136.

Behindertentarif:
Behinderte ab 50% Einschränkung mit Ausweis zahlen den um 50% ermäßigten Normalpreis. Wenn im Ausweis eine Begleitperson vermerkt ist, zahlt diese ebenfalls den ermßigten Normalpreis.

Sonderfahrten:
Für besondere Anlässe buchen Sie doch einfach Ihren eigenen Sonderzug. Ob Geburtstag, Hochzeit oder Betriebsausflug, gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.
Bitte teilen Sie uns den gewünschten Fahrttermin und die Anzahl der Fahrgäste mit.

Alle Preise in Euro inklusive 7% MwSt, Donau-Moldau-Ticket inklusive 19% MwSt.
Es gelten die Allgemeinen Beförderungs- und Stationsbedingungen.