Städte in Bayern und Böhmen erkunden

Barockstadt Passau an den 3 Flüssen

Zu Füßen der Burganlage Veste Niederhaus fließt zunächst die Ilz von links und kurz danach von rechts der Inn der Donau zu. Das Stadtbild hat dank italienischer Baumeister ein südländisch anmutendes Flair und ist geprägt durch Häuser im Stil der Inn- und Salzachbauweise. Deshalb wird Passau des Öfteren auch als das Venedig Bayerns bezeichnet.

Stadtplan als PDF herunterladen (© Stadt Passau)

Tourismus-Website der Dreiflüssestadt Passau

Marktplatz Waldkirchen mit Ringmauer

Waldkirchen liegt am Goldenen Steig und ist eine der östlichsten Städte Bayerns.

Stadt Waldkirchen

Freyung

Die Kreisstadt Freyung ist der Endpunkt der Ilztalbahn und das Tor zum Nationalpark. Schloss Wolfstein oder die Buchberger Leite sind immer einen Besuch wert. Nahe am Bahnhof liegt der Stadtplatz mit Gaststätten und Geschäften.

Homepage der Stadt Freyung

Natur – Kultur – Kulinarisch in Freyung und Waldkirchen

Die Tourist-Informationen Freyung und Waldkirchen haben für Sie Veranstaltungstipps, besondere Sehenswürdigkeiten, Gastronomie, aus einer Vielzahl von Wandermöglichkeiten vier Wandervorschläge und die Stadtpläne von Freyung und Waldkirchen zusammengestellt.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt mit attraktiven, genussvollen und erholsamen Stunden bei uns „im Woid“.

Broschüre im PDF-Format herunterladen

(Stand 2014, Fahrpläne sind nicht mehr aktuell!)

Prachatice

Die südböhmische Stadt am Goldenen Steig wurde im 13. Jhdt. gegründet. 1381 wurde ihr von König Wenzel IV. das Monopol für die Lagerung des nach Böhmen eingeführten Salzes verliehen. Sie gehörte zu einer von 40 böhmischen Königstädten.

Prachatice

Barockstadt Krummau

Die historische Altstadt ist Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Ihre malerische Lage an beiden Seiten der Moldau, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und gute Gastronomie machen sie zu einem Ausflugziel ersten Ranges.

Willkommen in Český Krumlov

Písek

Písek (dt.: “Sand”) ist für deutsche Besucher immer noch ein Geheimtipp. Besuchen Sie die steinerne Brücke und die Uferpromenade am Fluss Otava, die Königsburg oder das immer noch funktionierende Wasserkraftwerk aus den 20er Jahren.

Tourismusprtal der Stadt Písek

Schärding

Nur 15 Minuten mit dem Zug von Passau entfernt liegt die österreichische Barockstadt Schärding, bekannt für ihren Marktplatz mit zahlreichen Gaststätten oder den Schlosspark mit “Relaxweg”.

Tourismusverband Schärding